Unterstützung


Die Jesuitenmission organisiert sich ausschließlich aus Spenden. Daher ist es wichtig, dass das Freiwilligenprogramm sowie einzelne Projekte finanziell unterstützt werden. Wer mithelfen möchte und einen kleinen Beitrag zur Arbeit der Jesuiten in der ganzen Welt leisten möchte hat hiermit die Möglichkeit zu helfen. 

Ihr entscheidet, ob Ihr speziell für mein Projekt spenden wollt oder das ganze Freiwilligenprogramm der Jesuitenmission unterstützen möchtet. Im letzteren Fall ermöglicht Ihr es Menschen wie mich, ein Jahr ins Ausland zu gehen, um vor Ort mitzuhelfen und von der Situation der Menschen zu berichten.   

Zusammen mit dem Team von Jesuit Volunteers werde ich am Ende meines Einsatzes entscheiden, wo genau die Spenden, die für mein Projekt eingegangen sind, vor Ort eingesetzt werden sollen.
Die Bankdaten sind folgende:
xxx
                  Empfänger: Jesuitenmission
                  IBAN: DE61 7509 0300 0005 1155 82 (Liga Bank)            
                  BIC: GENO DEF1 M05

Im Verwendungszweck gebt Ihr an, wofür Ihr spenden wollt. Wenn Ihr für das komplette Programm spenden wollt, ist dieser erforderlich: 
             
                   Verwendungszweck: X38000 Freiwilligendienst

Möchtet Ihr mit Eurer Spende mein Projekt in Baghmara unterstützen gebt Ihr folgenden Verwendungszweck an:
 
                    Verwendungszweck: X38217 Fabian Hoffmann 


Wenn eine Spendenquittung gewünscht wird, bitte unbedingt die Adresse im Verwendungszweck angeben.

Vielen, vielen Dank für Eure Unterstützung!