Über mich



Ich heiße Fabian Hoffmann, bin 19 Jahre alt und komme aus dem "bayerischen Sibirien". Meine Heimatstadt ist Rehau. Ich habe gerade mein Abitur gemacht und möchte jetzt nach 13 Jahren Schulbankdrücken meinen gewohnten Luxus für ein Jahr hinter mir lassen, um eine neue und für mich völlig fremde Kultur kennenzulernen. In Nordindien bekomme ich die Chance eine andere Perspektive auf das Leben zu entdecken.

Mich erschrecken immer wieder die Bilder von Armut und Ungerechtigkeiten, die tagein tagaus in den Medien zu sehen sind. Deshalb möchte ich selbst anpacken und einen kleinen Beitrag für eine bessere Welt leisten. Auch wenn dieser relativ klein ist, ist er für mich und für die, denen ich begegnen werde schon riesig. 

Zusammen mit einer Mitfreiwilligen bin ich seit Ende Juli im 7000 Kilometer entfernten Indien, um ein Jahr anders zu leben.



"Besser als zehntausend Bücher zu lesen ist es, zehntausend Meilen zu gehen. Besser als zehntausend Meilen zu gehen ist es, zehntausend verschiedene Menschen zu treffen"
                                                                                    - chinesische Weisheit